Vimeo LinkInstagram LinkWhat3Words Link

Dezembermusik

Intensives Üben (Klavier, Schlagzeug, Gesang - und jede Woche einmal als Band) für den Neujahrsempfang ist angesagt, denn wir haben einiges vor am 4. Januar in der Kirche.
Dieses schöne und spannende Projekt hat gleich eine ganze Reihe Nebeneffekte: Zunächst musizieren wir beide mal wieder gemeinsam. Das hatten wir in den vergangenen Jahren leider noch gar nicht wirklich getan. Und das macht natürlich Spaß! 

So bin ich gezwungen, auch mal wieder intensiv Klavier zu üben, denn anspruchsvollere Stücke benötigen ja auch ein wenig Routine. Das ist super - quasi nebenbei muß ich mal wieder alles „aus der Versenkung“ holen, und auch gleich noch ein paar neue Techniken lernen. Kann ja nicht schaden! 
Und dazu kommt, daß ich ja nur mit dem Chor und gemeinsam mit Bianca Klavier spiele. In der Band bekomme ich die Rolle des Schlagzeugers zugeteilt. Und auch hier heißt es: Üben, Üben, nochmals Üben! Okay, die beiden langsameren Stücke („Winterwonderland“ und „Wonderful World“) sind nicht so kompliziert. Aber bei „Feliz Navidad“ habe ich ein paar Hürden zu überwinden. Nun denn, schließlich habe ich auch für dieses Stück meinen Rhythmus gefunden, der dazu paßt und mir besser gefällt, als der übliche Standardrhythmus. Paßt auch besser zu unserer Besetzung.

Suche

Login Form

Anschrift

Alpakahof Gaias Garten
Mittlere Dorfstraße 9
09648 Kriebstein (OT Grünlichtenberg)

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0)34327 668657
E-Mail: info@gaias-garten.de
© 2019 by Gaias Garten. All Rights Reserved.