Vimeo LinkInstagram LinkWhat3Words Link

Zwischenbilanz Pflanzungen

Mittlerweile habe ich 102 Gehölze gepflanzt, darunter 18 Bäumchen. Einige der bereits im letzten Jahr gesetzten Pflanzungen sind durch die Schneelast im Winter gebrochen, scheinen sich aber nach dem Rückschnitt dennoch weiter zu entwickeln. Die Blätter der Maulbeeren, als auch die des Ginkgos, sind beim Frost vor einigen Tagen erfroren … der Ginkgo wird (aus Erfahrung heraus) neu austreiben, ich hoffe die Maulbeeren tun es ihm gleich.

An der Feldgrenze zum benachbarten (konventionellen) Landwirt habe ich Feldahorn, Schwarzerle, Rotbuche und viele weitere Bäume gepflanzt und selbst die Weidenäste, die die Benjeshecke stabilisieren sollen, treiben aus. Im Hof warten derzeit noch ein paar Dutzend Gehölze darauf in den Boden zu kommen. Diesmal habe ich auch Ulmen bestellt … eine Baumart die immer seltener wird.

Abgesehen von den selbstgezogenen Pflanzen kommen die Gehölze übrigens zum größten Teil aus der Öko-Baumschule Schäfer in Klipphausen, (meiner absoluten Lieblingsbaumschule) und vom Biogartenversand.

Suche

Login Form

Anschrift

Alpakahof Gaias Garten
Mittlere Dorfstraße 9
09648 Kriebstein (OT Grünlichtenberg)

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0)34327 668657
E-Mail: info@gaias-garten.de
© 2019 by Gaias Garten. All Rights Reserved.